Trondheim

5. Stop: Trondheim

Unser Tag in Trondheim startete wieder recht zeitig mit einem Ausflug: einem Überblick über die Universitätsstadt mit Aussichtspunkt, der Kristiansten Festung und anschließend einem Spaziergang vorbei an hübschen Häusern, über die Gamle Brücke und hinunter zum imposanten Nidaros Dom. Dabei kamen wir auch beim berühmten Trondheimer Fahrradlift vorbei. 

Von dort schlenderten wir wieder auf eigene Faust durch die Einkaufsstraße zur Touristeninformation (gratis Wlan!!) zurück zum Schiff. 

Und dann war es soweit: der erste richtige Regen in Norwegen!

Unser Wetterglück schient verbraucht, ein regenfreies Fenster für den nächsten Tag in Allsund wäre noch toll - wir hatten Kajakfahren geplant!

 


Was bleibt von Trondheim

  • der Nidarosdom
  • der Fahrradlift
  • der erste Regen in Norwegen auf unserer Reise


Ich würde mich freuen wenn du diesen Beitrag teilst!

Kommentar schreiben

Kommentare: 0