Wiener Stadtwanderweg 1: Kahlenberg

Unser erster Stempel

Die Idee hatte ich ja schon länger - jetzt war die Zeit reif: 

Unser neues Projekt lautet: alle Wiener Stadtwanderwege zu erwandern.

 

 

Und so starteten wir mit dem Stadtwanderweg Nummer 1: Kahlenberg

 

Tourdetails:

  • Start: Endstation der Linie D
  • Dauer: 4 Stunden, inkl. Pausen
  • Rundweg: ja
  • Parken: Parkplatz suchen!
  • Strecke: ca. 11km
  • Beschilderung: recht gut. Die prominente Brücke über die Höhenstraße ist der richtige Weg!
  • Weidevieh: nein
  • Wild: ja (vermutlich)
  • Einkehrmöglichkeit: ja, einige Restaurants unterwegs und am Rückweg einige Heurige mit tollem Panoramablick über Wien
  • Stempelstelle: Josefinenhütte, gleich neben dem Waldseilpark Kahlenberg

Der Weg führt wunderschön schattig zunächst leicht ansteigend entlang des Beethovengangs, vorbei an wunderschönen Weinbergen und einem tollen Baumhaus. Dann weiter über die Höhenstraße, welche man dann über die nicht zu übersehende Überführung quert um kurz darauf am Fuße des Senders Kahlenberg zu stehen. 

Dann weiter zur Josefskirche mit tollem Wienblick, und schon geht es bergab Richtung Josefinenhütte. Mitten durch den Waldseilpark durch, ein weiteres schattiges Stück durch den Wald, um kurz darauf mit dem allerschönsten Wienblick belohnt zu werden. Die Donau immer im Blick geht es über die Eichelhofstraße zur Nussberggasse und schon ist die Endstelle der Straßenbahn Linie D wieder erreicht. 

Hüttenstempel

Ich habe die guten, alten Hüttenstempel wieder entdeckt!

Früher - es muss ca. 100 Jahre her sein - als man sich noch nicht an diversen Orten online "einloggen" konnte wurde statt der Facebook-wall ein Tourenbuch geführt. Dort war es üblich, erwanderte Ziele mit dem auf der Hütte vorhandenen Stempel zu "loggen". 

Leider ist dies beinahe in Vergessenheit geraten ... ich habe mir vorgenommen diese Stempel zu sammeln. Unseren ersten Stempel erwanderten wir im Zuge des Stadtwanderweg 1, Stempelstelle war die Josefinenhütte. 


Familienbewertung

  • Sehr schöner Weg, halb Sonne, halb Schatten,
  • wunderschöner Blick über Wien,
  • endlich zu Fuß am Kahlenberg gewesen!


Ich würde mich freuen wenn du diesen Beitrag teilst!

Kommentar schreiben

Kommentare: 2
  • #1

    Chris (Mittwoch, 24 August 2016 09:43)

    Die Bilder sind TOP!

  • #2

    Vera (Mittwoch, 24 August 2016 13:00)

    Wow! Wahnsinns Ausblick über Wien! Das wird unser nächster Familienwandertag!