Artikel mit dem Tag "Norwegen"



30. Juli 2016
Vor ziemlich genau 27 Jahren - in der ersten Klasse Gymnasium - schlug ich das Geografiebuch auf und sah ein Foto vom Globus am Nordkap. Da wusste ich - da will ich mal hin.
29. Juli 2016
Unser Schiff war die Mein Schiff 1, das älteste von TUI Cruises. Sie ist zwar schon etwas in die Jahre gekommen (was man besonders im Theater bemerkt hat), sie hat jedoch ihren Charme nicht verloren. Wir waren mit dem Schiff, der Organisation und allem rundherum sehr zufrieden - für uns der perfekte Urlaub. Es war eine großartige Kombination aus Landschaftserlebnis und Städtebesichtigung. Man muss keine Koffer packen und kann trotzdem jeden Tag neue Ziele entdecken.
28. Juli 2016
Gleich in der Früh den Wetterbericht gechecked - er verhieß leider nichts Gutes. Riesige Regenwolken zogen direkt in unsere Richtung. Na gut, wir waren ja nicht aus Zucker und unser Kajakausflug sollte ja nur 3 Stunden dauern. Also alles eingepackt was man so für einen gemütlichen Kajakausflug braucht: Regenjacken, Regenhosen, wasserdichte Schuhe. 14 Mutige wagten trotz der schlechten Vorhersage das Abenteuer.
26. Juli 2016
Unser Tag in Trondheim startete wieder recht zeitig mit einem Ausflug: einem Überblick über die Universitätsstadt mit Aussichtspunkt, der Kristiansten Festung und anschließend einem Spaziergang vorbei an hübschen Häusern, über die Gamle Brücke und hinunter zum imposanten Nidaros Dom. Dabei kamen wir auch beim berühmten Trondheimer Fahrradlift vorbei. Von dort schlenderten wir wieder auf eigene Faust durch die Einkaufsstraße zur Touristeninformation (gratis Wlan!!) zurück zum Schiff....
24. Juli 2016
Nach 4 (!!) Tagen strahlendem Sonnenschein und für norwegische Verhältnisse extremer Temperaturen muss das Wetter bitte noch EINEN Tag halten!! Das Nordkap im Nebel - das wäre echt blöd...
23. Juli 2016
Nach 2 traumhaften Landgängen in Norwegen blieb es spannend: Werden wir morgen am Nordkapp schönes Wetter haben? In Tromsö war das Wetter jedenfalls wieder großartig. Nicht nur großartig, sondern sogar der heißeste Tag des Jahres! Man bedenke, Tromsö liegt nördlich des Polarkreises - mit 26 Grad war das der Temperaturrekord im Jahr 2016!
21. Juli 2016
Der Geirangerfjord war definitiv der absolute Höhepunkt der Reise. Der Tag begann schon sehr früh - um 3:30 Früh (für uns jedenfalls). Die Einfahrt in den Fjord wollten wir uns auf keinen Fall entgehen lassen - und ich muss sagen, das frühe Aufstehen hat sich absolut ausgezahlt.
20. Juli 2016
Die Hansestadt Bergen war für mich einer der Höhepunkte der Reise. Wir haben unsere Ausflüge bereits von zu Hause aus gebucht: in Bergen wurde es eine kurze, informative Stadtrundfahrt, einem Besuch in Bergens Freilichtmuseum "Gamle Bergen" und Abstecher zur einer Stabkirche.